Die Weine

  • Valpolicella Classico DOC

    eigenschaften der weine

    schließen

    Rebfläche

    Monte Santoccio, Gemeinde Fumane 282 m ü.d.M. – 45°32’47,77”N; 10°53’25.61E

    Rebsorten

    Corvina gentile, Corvinone, Rondinella und Molinara.

    Reberziehung

    Einfache und Doppel-Perglererziehung mit einem durchschnittlichen Alter von 40 Jahren.

    Traubenlese

    Manuelle Lese in kleinen Kisten.

    Produktionsverfahren

    Die Trauben werden in der zweiten Oktober-Dekade manuell gelesen. Die Gärung und Reifung erfolgen in Stahltanks.

    Weineigenschaften

    Brillante rubinrote Farbe. Intensiver Duft mit Aromen von Sauerkirschen, Himbeeren und kleinen Walderdbeeren. Im Gaumen ist er ausgewogen, frisch, würzig und trocken mit einem typischen Nachgeschmack von Kirschen.

    Passt gut zu…

    Es handelt sich um einen Jungwein der das ganze Essen begleiten kann. Er passt sehr gut zu Würsten, weichen Käsesorten und weißem Fleisch.

    Auszeichnungen und Prämien

    Verona Wine Top

    85/100 Gilbert & Gaillard

    schließen

  • Valpolicella Ripasso Classico Superiore DOC

    eigenschaften der weine

    schließen

    Rebfläche

    Ort Camparsi, Gemeinde Fumane 160 m ü.d.M. – 45°31’46.89’’N; 10°53’18.80’’E

    Rebsorten

    Corvina gentile, Corvinone, Rondinella und Molinara.

    Reberziehung

    Einfache Perglerziehung mit einem Alter von 30 Jahren.

    Traubenlese

    Manuelle Lese in kleinen Kisten.

    Produktionsverfahren

    Die Trauben werden in der zweiten Oktober-Dekade gelesen. Die Gärung erfolgt in Stahlbehältern. Im Februar wird der Wein mit dem Trester von Amarone vermischt, er ruht vier Jahre lang in großen Fässern und dann in Stahlbehältern bis zur Abfüllung.

    Weineigenschaften

    Tiefrote Farbe mit leichten granatroten Nuancen. Intensiver Duft mit Aromen von eingelegten roten Früchten und süßen Gewürzen. Im Gaumen ist der Wein breitgefächert, ausgeglichen, langlebig und mit einem angenehmen süßen Nachgeschmack.

    Passt gut zu…

    Es handelt sich um einen Tafelwein, der sehr gut zu Würsten, Nudelgerichten der italienischen Tradition, weißem auch gebratenem Fleisch passt. Am besten harmoniert er mit gegrilltem Fleisch und milder Käse.

    Auszeichnungen und Prämien

    Verona Top Wine

    86/100 per Gilbert & Gaillard

    schließen

  • Valpolicella Classico Superiore DOC

    eigenschaften der weine

    schließen

    Rebfläche

    Monte Santoccio, Gemeinde Fumane 282 m ü.d.M. – 45°32’47,77”N; 10°53’25.61E

    Rebsorten

    Corvina gentile, Corvinone, Rondinella und Molinara.

    Reberziehung

    Einfache und Doppel-Perglererziehung mit einem durchschnittlichen Alter von 40 Jahren.

    Traubenlese

    Manuelle Lese in kleinen Kisten.

    Produktionsverfahren

    Die Trauben werden in Oktober manuell geerntet und nach ungefähr dreißig Tagen gepresst. Die Gärung erfolgt in Stahlbehältern, dann ruht er in großen Fässern und schließlich wieder in Stahlbehältern bis zur Ausfüllung.

    Weineigenschaften

    Brillante rubinrote Farbe. Intensiver Duft, mit Aromen von reifen Kirschen und süßen Gewürzen. Im Gaumen ist er ausgewogen, frisch, würzig und trocken mit einem typischen Nachgeschmack von Kirschen.

    Passt gut zu…

    Er harmonisiert am Besten mit starken und entschlossenen Geschmäckern wie Haar- oder Federwildarten, köstlichem Grillfleisch, Ofenlamm, heftigen Käsesorten.

    Auszeichnungen und Prämien

    Verona Wine Top

    92/100 Gilbert & Gaillard

    schließen

  • Amarone della Valpolicella Classico DOCG

    eigenschaften der weine

    schließen

    Rebfläche

    Ort: Sant’Urbano, Gemeinde Fumane 315 m ü.d.M. – 45°32’35.34’’N; 10°54’03.20’’E

    Rebsorten

    Corvina gentile, Corvinone, Rondinella und Molinara.

    Reberziehung

    Einfache Perglerziehung mit einem Alter von 50 Jahren

    Traubenlese

    Manuelle Lese in kleinen Kisten.

    Produktionsverfahren

    Die Trauben werden in der zweiten Oktober-Dekade manuell gelesen und Ende Januar gepresst. Zunächst erfolgt die Gärung in Stahlbehältern, dann ruht der Jungwein fünf Jahre lang erst in großen Holzfässern und dann wieder in den Stahlbehältern bis zur Abfüllung.

    Weineigenschaften

    Tiefrote Farbe mit leichten granatroten Nuancen. Intensiver Duft mit Aromen von eingelegten Kirschen und süßen Gewürzen. Im Gaumen ist der Wein vollmundig, ausgewogen, langlebig und mit kräftigem Körper.

    Passt gut zu…

    Ausgezeichnet mit Hartkäse. Geeignet für Grillfleisch, Braten, gekochtes Fleisch und Bitterschokolade.

    Auszeichnungen und Prämien

    Verona Wine Top

    86/100 Gilbert & Gaillard

    schließen

  • Recioto della Valpolicella Classico DOCG

    eigenschaften der weine

    schließen

    Rebfläche


    Ort: Sant’Urbano, Gemeinde Fumane 315 m ü.d.M. – 45°32’35.34’’N ; 10°54’03.20’’E

    Rebsorten

    Corvina gentile, Corvinone, Rondinella und Molinara.

    Reberziehung

    Einfache Perglerziehung mit einem Alter von 50 Jahren

    Traubenlese

    Manuelle Lese in kleinen Kisten.

    Produktionsverfahren

    Die Trauben werden in der zweiten Oktober-Dekade manuell gelesen und im März gepresst. Die Gärung erfolgt in Stahlbehältern, dann ruht der Jungwein fünf Jahre lang erst in großen Holzfässern und dann wieder in Stahlbehältern bis zur Abfüllung.

    Weineigenschaften

    Tiefrote Farbe mit leichten granatroten Nuancen. Intensiver Geruch, komplexer Körper mit Aromen von eingelegten roten Fruchten, süßen Gewürzen, Rosablättern. Im Gaumen ist der Wein süß aber nicht süßlich mit einem beneidenswerten Nachgeschmack von Kirschen.

    Passt gut zu…

    Es handelt sich um den Süßwein par Excellence, hervorragend mit Kräuterkäsen, Trockensüßigkeiten, Mürbeteig-Kuchen. Ausgezeichnet mit trockenen Keksen.

    Auszeichnungen und Prämien

    91/100 per Gilbert & Gaillard

    schließen

  • Camparsi Bianco

    eigenschaften der weine

    schließen

    Rebfläche

    Ort Camparsi, Gemeinde Fumane 160 m ü.d.M. – 45°31’46.89’’N; 10°53’18.80’’E

    Rebsorten

    Trebbiano Toscano.

    Reberziehung

    Einfache Perglerziehung mit einem Alter von 30 Jahren.

    Traubenlese

    Manuelle Lese in kleinen Kisten.

    Produktionsverfahren

    Die Trauben wird die letzte Septemberwoche manuell gelesen. Die Gärung und die sechsmonatige Lagerung erfolgen in Stahlbehältern; dann wird er in Flaschen abgefüllt und abgelagert.

    Weineigenschaften

    Strohgelbe Farbe mit grünen Nuancen. Intensiver Duft mit Aromen von exotischen Früchten, Grapefruit, Litschi und Kräutern.

    Passt gut zu…

    Hervorragend als Aperitif und zu Vorspeisen, Nudelgerichten mit Fisch oder Fischsoße sowie Fritto misto mit Fisch und Gemüsen. Ausgezeichnet zu Spargel-Risotto oder gegrilltem Lachs.

    Auszeichnungen und Prämien

    88/100 Gilbert & Gaillard

    schließen

  • Barabao Bianco

    eigenschaften der weine

    schließen

    Rebfläche

    Monte Santoccio, Gemeinde Fumane 282 m ü.d.M. – 45°32’47,77”N; 10°53’25.61E

    Rebsorten

    Garganega.

    Reberziehung

    Einfache Perglerziehung mit einem Alter von 40 Jahren

    Traubenlese

    Manuelle Lese in kleinen Kisten. Die Hälfte der Trauben wird 30 Tage lang getrocknet, die andere Hälfte wird spät gelesen.

    Produktionsverfahren

    Die Trauben, die getrocknet werden, werden die erste Septemberwoche während die andere Hälfte am Anfang Oktober manuell gelesen. Die Gärung und die sechsmonatige Reifung erfolgen in Stahlbehältern. Danach wird der Wein in Flaschen abgefüllt.

    Weineigenschaften

    Strahlende und brillante strohgelbe Farbe. Intensiver, blumiger und würziger Duft. Im Gaumen ist er vollmundig, rund und langlebig.

    Passt gut zu…

    Er passt hervorragend zu Nudelgerichten mit Pilsen, geschmackvollem Grillfisch. Ausgezeichnet zum Risotto mit Tastasal.

    Auszeichnungen und Prämien

    89/100 Gilbert & Gaillard

    schließen

  • Blend N°3

    eigenschaften der weine

    schließen

    Rebfläche

    Ort Camparsi, Gemeinde Fumane 160 m ü.d.M. – 45°31’46.89’’N; 10°53’18.80’’E

    Rebsorten

    Corvina Veronese, Corvinone, Cabernet Sauvignon.

    Reberziehung

    Einfache Perglerziehung mit einem Alter von 30 Jahren.

    Traubenlese

    Manuelle Lese in kleinen Kisten. Die Rebsorte Corvina wird sofort gepresst während die Cabernet-Rebsorte wird 80 Tage lang in Kisten gelagert.

    Produktionsverfahren

    Die zwei Rebsorten bleiben zwei Jahre lang – die Corvina-Rebsorte in Stahlbehältern und die Cabernet-Rebsorte in Barriques – getrennt. Nach der zweijährigen Reifung kommen die zwei Weine zusammengegossen und ein Jahr lang in den Flaschen abgelagert.

    Weineigenschaften

    Tiefrote Farbe mit Veilchennuancen. Intensiver Duft mit Aromen von Trockenfrüchten, Brombeeren und Sauerkirschen, Kakaopulver und Pflaumen. Im Gaumen ist er breitgefächert, ausgewogen und langlebig.

    Passt gut zu...

    Es handelt sich um einen Tafelwein, der sehr gut zu Würsten, Nudelgerichten der italienischen Tradition, weißem auch gebratenem Fleisch passt. Am besten harmoniert er mit gegrilltem Fleisch und milder Käse.

    schließen

  • Sanzenel Amandorlato

    eigenschaften der weine

    schließen

    Rebfläche

    Ort Camparsi, Gemeinde Fumane 160 m ü.d.M. – 45°31’46.89’’N; 10°53’18.80’’E

    Rebsorten

    Cabernet Sauvignon.

    Reberziehung

    Einfache Perglerziehung mit einem Alter von 30 Jahren.

    Traubenlese

    Manuelle Lese in kleinen Kisten, Reifung von ungefähr 80 Tagen.

    Produktionsverfahren

    Die Trauben werden in der zweiten Oktober-Dekade manuell gelesen und erst nach ungefähr 80 Tagen gepresst. Die Gärung erfolgt in Stahlbehältern, dann ruht der Wein drei Jahre lang erst in Barriques-Behältern und dann wieder in Stahlbehältern bis zur Abfüllung.

    Weineigenschaften

    Undurchdringliche tiefrote Farbe mit leichten grantaroten Nuancen. Intensiver Duft mit Aromen von dunklen Früchten wie Brombeeren und Sauerkirschen sowie von Kakaopulver. Das ganze wird durch elegante Minznoten hervorgehoben. Im Gaumen ist er breitgefächert, ausgewogen, sehr langlebig mit einem angenehmen zwischen süß und trocken wechselnden Nachgeschmack.

    Passt gut zu…

    Es ist nicht einfach das passende Essen zu finden weil dieser Wein im Lampenlicht allein stehen will. Er harmonisiert selten und nur mit ganz bestimmten Dingen wie Schmorbraten aus Haarwildarten, Bitterschokolade, Toskani-Zigarren und Pfeifentabake.

    Auszeichnungen und Prämien

    88/100 Gilbert & Gaillard

    schließen

Klassische Weine der Valpolicella

Das Gebiet

sezioni

Der kleine landwirtschaftliche Betrieb Cà dei Maghi, (bedeutend: das Haus der Zauberer) befindet sich im Herzen vom Weinbaugebiet Valpolicella, in der hügeligen Landschaft in der Nähe von Fumane.
Unsere Weine werden in der unmittelbarer Nähe des Betriebs angebaut: Camparsi (1ha), Monte Santoccio (1,5ha) und Monte Sant’Urbano (2ha).
Im Laufe der Jahre wurden weitere zu den historischen Weinbaugebiete hinzugefügt, um immer erkennbare Produkte herzustellen: Hier, in unserem Gebiet, wird unser Wein produziert.

sezioni sezioni sezioni

Die Geschichte

sezioni

“...ein Haus auf den Hügeln von Fumane,
Funken kommen aus dem Schornstein heraus
und die Polenta verschwindet vom Grill.
Das ist Zauberei,
sagte man im Dorf...”

Die Familie Fasoli Fedrigo begann 1800 in Negrar mit dem Weinbaubetrieb.
In den 50er Jahren fangen Oma Luigina und Opa Fernando an, Wein im Haus Cà dei Maghi herzustellen und gründeten auch
gleichzeitig den sogenannten Bauernhof "Rama", das heutige Ferienhaus und Restaurant.
Seitdem treiben Mari, Giovanna, Paolo und Ivana die Wein- und Essen-Tradition der Familie voran.

Die neue Generation

sezioni

In den letzten Jahren hat der Neffe Paolo Creazzi den Weinkeller übernommen.
"Bei der Weinherstellung strebe ich nach Unterschiedlichkeit und ich habe von Anfang an zum Glück sehr produktive,
aneinander sehr nahe und gleichzeitig so unterschiedliche Rebsorten gefunden. Der große Traubenvielfalt hat mir erlaubt,
einerseits den klassischen Weinsorten aus der Valpolicella eine bestimmte Identität zu verleihen andererseits jedes Jahr
etwas neues mit den I.G.T- Weinen zu experimentieren und nach den Nuancen zu suchen, die den Unterschied machen können.
Alles wird sorgfältig und bis zum letzten Detail entschieden und ausgewählt: wir kennen keinen Ausweg!"

Der Weinkeller

sezioni

Der Weinkeller befindet sich seit Anfang an im Untergeschoss des Betriebs, wo unsere Weine in Holzfässern gelagert werden.
Im Obergeschoss ist unser Weinprobe-Saal, wo man unsere Weine und unsere besten Speisen kosten kann.
Nicht weit vom Betrieb entsteht gerade ein neuer Weinkeller, der 2017 fertig gebaut wird.
Hier werden wir unserer Produktion noch mehr Raum in Abstimmung mit unseren genauen Bedürfnissen geben.

sezioni sezioni
sezioni
sezioni