Sanzenel Amandorlato

Sanzenel Amandorlato

Rebfläche

Ort Camparsi, Gemeinde Fumane 160 m ü.d.M. – 45°31’46.89’’N; 10°53’18.80’’E

Rebsorten

Cabernet Sauvignon.

Reberziehung

Einfache Perglerziehung mit einem Alter von 30 Jahren.

Traubenlese

Manuelle Lese in kleinen Kisten, Reifung von ungefähr 80 Tagen.

Produktionsverfahren

Die Trauben werden in der zweiten Oktober-Dekade manuell gelesen und erst nach ungefähr 80 Tagen gepresst. Die Gärung erfolgt in Stahlbehältern, dann ruht der Wein drei Jahre lang erst in Barriques-Behältern und dann wieder in Stahlbehältern bis zur Abfüllung.

Weineigenschaften

Undurchdringliche tiefrote Farbe mit leichten grantaroten Nuancen. Intensiver Duft mit Aromen von dunklen Früchten wie Brombeeren und Sauerkirschen sowie von Kakaopulver. Das ganze wird durch elegante Minznoten hervorgehoben. Im Gaumen ist er breitgefächert, ausgewogen, sehr langlebig mit einem angenehmen zwischen süß und trocken wechselnden Nachgeschmack.

Passt gut zu…

Es ist nicht einfach das passende Essen zu finden weil dieser Wein im Lampenlicht allein stehen will. Er harmonisiert selten und nur mit ganz bestimmten Dingen wie Schmorbraten aus Haarwildarten, Bitterschokolade, Toskani-Zigarren und Pfeifentabake.

Auszeichnungen und Prämien

88/100 Gilbert & Gaillard